Certain Women

certain-women-2016-filmplakat-rcm150x212Donnerstag 03.08.2017 bis Mittwoch 09.8.17 täglich um 19:45 Uhr
Der neueste Film der Regisseurin Kelly Reichardt ist nicht nur eine poetische Liebeserklärung an die amerikanische Landschaft. Ihrem Film liegen 3 Episoden aus der Kurzgeschichtensammlung  von Maile Meloys zugrunde. Es sind die Geschichten von drei ganz unterschiedlichen Frauen die lose miteinander verbunden sind und alle in Montana spielen. Da ist die souveräne Anwältin (Laura Dern), die sich in einem Geiseldrama, das von einem ihrer Klienten verursacht ist, durch Abgeklärtheit und Mitgefühl dazu verleiten lässt sich als Austauschgeisel zur Verfügung zu stellen.  Da ist die taffe Managerin (Michelle Williams), die ihren Nachbarn zu überreden versucht ihr doch die originalen Sandziegel für das eigene „authentisches“ Hausprojekt zu überlassen, obgleich die Familie am Zerbrechen ist. Und schließlich ist da eine junge unsichere Jurastudentin (Kristen Stewart), die einen Lehrerkurs gibt und in die sich die junge Pferdepflegerin (Lily Gladstone) verliebt.  Grandios lässt Kelly Reichardt in kleinen Details die alltäglichen  ambivalenten Gefühle und faulen Kompromisse des Alltags durchscheinen. Nicht ohne einen trocken Humor schildert sie unausgesprochene Emotionen,  verschwundene  Hoffnungen und zukünftige Träume. Präzise und undramatisch und einfach erhellend.