Tea with the dames

Sonntag, 24.11.2019 – Matinée
Weder ist der Film ein reiner Dokumentarfilm über ein britisches Kaffeekränzchen mit vier Damen im Alter von 85 Jahren aufwärts, noch wird wirklich Tee getrunken. Allein der Titel „Dame, Commander of the British Empire“ wurde allen vier Damen von der Queen für ihre schauspielerischen Leistungen verliehen. Eileen Atkins, Judi Dench, Joan Plowright und Maggie Smith verbinden eine langjährige Freundschaft. Seit 50 Jahren treffen sich die großen Schauspielerikonen zum Tee und tauschen ihre Erfahrungen, Erinnerungen über ihr Leben auf der Bühne und im Film (James Bond, Downton Abbey, Harry Potter) und ihre Arbeitskollegen und Ehemänner (Sir Laurence Oliver) aus. Mit viel Altersweisheit, Biss und Witz geben sie Anekdoten aus ihrem Leben preis und plaudern ungezwungen aus dem Nähkästchen. Der Regisseur Roger Michell hat ihren Charm und trockenen Humor wundervoll eingefangen. Amüsant und kurzweilig und very british.