The Party

the-party-2017-filmplakat-rcm150x212Start 05.10.2017
Janet (Kristin Scott Thomas) ist gerade zur Familienministerin ernannt worden. Zu einer kleinen Feier im trauten Heim an der Seite ihres Ehemanns (Timothy Spall) erscheint ihre langjährige Freundin April (Patricia Clarkson) mit deutschem Gatten Gottfried (Bruno Ganz), das intellektuelle Lesbenpärchen (Cherry Jones und Emily Mortimer), und der junge befreundete Investmentbanker (Cillian Murphy). Der harmlose Umtrunk gerät jedoch nach zwei explosiven Enthüllungen aus den Fugen und plötzlich werden Janets politische Überzeugungen und Lebensentwürfe grundlegend in Frage gestellt. Sally Potter schafft es mit müheloser Eleganz und perfektem Timing die kleine Geheimnisse und große Lebenslügen einer Mittelschicht in einem schnellen Schlagabtausch zu inszenieren. Nichts weniger als intellektuelle Moralvorstellungen, immerwährende Genderdebatten und die vermeintlichen Bekenntnisse zu einer offenen Gesellschaft stehen zur Debatte. Nicht zuletzt fliegen den Gästen die ewig aktuelle Frauen- und Genderdebatten immer schneller um die Ohren.

Eine vergnügliche bitterböse Burleske über die feine Akademiker-Gesellschaft.